plattdeutsch

Plattdeutscher Schreibwettbewerb „Vertell doch mal“ startet wieder – Thema diesmal: „Fief vör twölf“

Hamburg (ots) – „Fief vör twölf“, „Fünf vor Zwölf“, ist es für viele Menschen dauernd – bei verschiedensten Themen. Damit bietet „Fief för twölf“ Stoff für viele Geschichten und ist ideales Motto für den diesjährigen plattdeutschen Schreibwettbewerb „Vertell doch mal“. Der NDR, Radio Bremen und das Hamburger Ohnsorg-Theater rufen gemeinsam dazu auf. Mitmachen lohnt sich: …

Plattdeutscher Schreibwettbewerb „Vertell doch mal“ startet wieder – Thema diesmal: „Fief vör twölf“ Weiterlesen »

„Vertell doch mal!“: Sieger des plattdeutschen Geschichtenwettbewerbs im Ohnsorg Theater geehrt – #Schreibwettbewerb

Hamburg (ots) – Schreibe etwas über das Thema „Löppt?!“ („Läuft?!“): So lautete der Aufruf zum diesjährigen niederdeutschen „Vertell doch mal!“-Wettbewerb. Mehr als 1300 Geschichten gingen beim NDR und bei Radio Bremen zu dem Thema ein, eine Fach-Jury hat die fünf besten ausgewählt. Erstmals gab es in diesem Jahr auch den „Ü-18“-Preis für Kinder und Jugendliche …

„Vertell doch mal!“: Sieger des plattdeutschen Geschichtenwettbewerbs im Ohnsorg Theater geehrt – #Schreibwettbewerb Weiterlesen »

„Löppt?!“ Endspurt für plattdeutschen #Schreibwettbewerb

Hamburg (ots) – „De Tiet löppt“ beim größten plattdeutschen Schreibwettbewerb im Norden: Noch bis heute können Autorinnen und Autoren eine plattdeutsche Geschichte zum Thema „Löppt?!“ einreichen. „Löppt?!“ („Läuft?!“): Wohl jeder kennt diese Frage und auch Situationen, in denen sie gestellt wird. Deshalb ist „Löppt?!“ auch das Thema des diesjährigen plattdeutschen Schreibwettbewerbs „Vertell doch mal“, zu …

„Löppt?!“ Endspurt für plattdeutschen #Schreibwettbewerb Weiterlesen »