Meinungsfreiheit in Osteuropa, Urheberrecht in Bildung und Wissenschaft, Vielfalt im Kinderbuch – Der Börsenverein auf der Leipziger Buchmesse 2017 – #lbm17

Publikationsfreiheit und der Wert von Bildungs- und Wissenschaftsmedien für unsere Gesellschaft, die Freiheit des Wortes, der Umgang von Kinder- und Jugendbuchverlagen mit sich wandelnden Rollen- und Familienbildern – das sind die zentralen Themen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels auf der Leipziger Buchmesse vom 23. bis 26. März 2017. Zu unseren Podiumsdiskussionen wird herzlich eingeladen: Meinungsfreiheit …

Meinungsfreiheit in Osteuropa, Urheberrecht in Bildung und Wissenschaft, Vielfalt im Kinderbuch – Der Börsenverein auf der Leipziger Buchmesse 2017 – #lbm17 Weiterlesen »