Tobias Schindegger

Posten – aber richtig

Elf Fakten zu Text und Kommunikation in Social Media

(openPR) Sindelfingen – Kommt es auf Rechtschreibung und Grammatik in Social-Media-Posts überhaupt noch an? Ja, sagt ein neuer Faktencheck zum Thema. So signalisiert man mit hoher Textqualität: Ich bin ein seriöser und glaubwürdiger Informationsgeber. Zurückhaltung ist dagegen bei der Anwendung von Umgangssprache geboten. Ein zu salopper Sprachstil stört die User.

Schlechte Orthografie im Onlineauftritt eines Anbieters kann potentielle Kunden sogar vom Kauf abhalten, so der Faktencheck. Außerdem leidet das Ranking in Suchmaschinen darunter. Die gute Nachricht: Fehler lassen sich proaktiv vermeiden. So empfiehlt sich zum Beispiel auch im Social-Media-Marketing die Textkontrolle nach dem Vier-Augen-Prinzip. Hilfreich ist auch ein Glossar, das unter anderem Fachbegriffe, Keywords der Zielgruppe und Abkürzungen beinhaltet.

Das Internet vergisst bekanntlich nichts, aber es vergibt vieles – vor allem wenn sich Unternehmen im Falle eines Fehlers umsichtig verhalten. Auch dazu liefert der Faktencheck des Sprachdienstleisters WIENERS+WIENERS einige Tipps. Hier geht es zum kostenlosen Download: http://wienersundwieners.de/posten-aber-richtig/?utm_source=A2N&utm_campaign=Asset%20Vermarktung

dieleutefürkommunikation
Marion Lewalski
Redaktion
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
Tel.: +49 (0) 7031 76 88-0
Web: www.dieleute.de

Die Wieners+Wieners GmbH ist ein international tätiger Premiumanbieter für Übersetzungen, Adaptionen, Korrektorate und Lektorate. Gegründet im Jahr 1990, zählt das Unternehmen mit heute 60 Mitarbeitern zu den Top-100-Sprachdienstleistern weltweit. Der Spezialist für Werbe- und Marketingsprache realisiert mit einem umfassenden Netzwerk von handverlesenen muttersprachlichen Fachübersetzerinnen und -übersetzern unterschiedlichste Projekte zur Zielmarktanpassung in über 70 Sprachen. Zu den Kunden zählen die meisten der führenden deutschen Werbeagenturen, zahlreiche Großunternehmen aus Industrie und Wirtschaft sowie kleine und mittelständische Firmen aller Branchen.


Buchtipps:

%d Bloggern gefällt das: