Tobias Schindegger

Hamburg Hauptstadt der Selfpublisher – #SPDay17 via @LutzKreutzer

– der 4. Self-Publishing-Day holte 200 Leute in die Hansestadt

Hamburg – Der Self-Publishing-Day 2017, das größte Treffen unabhängiger Autoren im deutschsprachigen Raum, ging am 10. Juni 2017 in Hamburg im Novotel City Alster über die Bühne. Mehr als 200 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Norwegen und Hong-Kong haben sich bei schönstem Wetter in Hamburg versammelt.

Self Publishing, Day, 2017, Hamburg, Buchmesse,  Dr. Lutz Kreutzer eröffnet den Self-Publishing-Day 2017 (openPR)

Self Publishing, Day, 2017, Hamburg, Buchmesse,
Dr. Lutz Kreutzer eröffnet den Self-Publishing-Day 2017 (openPR)

Der Self-Publishing-Day ist ein jährlich stattfindender Convent der deutschsprachigen unabhängigen Autoren, auch Indies genannt. Diese Autoren widmen ihre Arbeit der Belletristik oder auch dem Sachbuch und veröffentlichen ihre Werke komplett eigenverantwortlich. Dieses Jahr kam die Tagung in den Norden nach Hamburg. „Die Rückmeldungen sind überwältigend, der Self-Publishing-Day ist mittlerweile eine Art Familientreffen geworden“, sagt der Veranstalter Dr. Lutz Kreutzer aus München. „Es sind sowohl literarische Anfänger, erfolgreiche Profis und Bestseller-Autoren zur Tagung gekommen. Wir hatten einen Zuwachs von etwa 50% mehr Teilnehmer gegenüber dem letzten Jahr. Unsere Vorträge und Workshops haben den Besuchern die neuesten Trends und Techniken im Self-Publishing gezeigt.

Self-Publishing ist mittlerweile zu einem ertragreichen Geschäft innerhalb der Buchbranche geworden. In Deutschland wird die Zahl der Indie-Autoren mittlerweile auf etwa 100.000 geschätzt. Matthias Matting, Branchenkenner und Vorsitzender des Selfpublisher-Verband e.V., konstatierte in seinem Vortrag, dass in Deutschland etwa 250 Autoren bereits vom Self-Publishing leben können. Der Vorteil, den der Self-Publishing-Day bietet, liegt auf der Hand: Hier sind die Autoren unter sich.

In diesem Jahr waren unter anderen die Bestsellerautoren René Junge aus Hamburg, Béla Bolten aus Konstanz und die Meisterin der Ostfriesenkrimis Elke Bergsma dabei, die am Ende beim traditionellen ‚Autorengrillen‘ von Ruprecht Frieling in die Mangel genommen wurden.

Im Jahr 2018 zieht der Self-Publishing-Day nach Düsseldorf.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR im Presseportal München veröffentlicht.

Pressekontakt: Dr. Lutz Kreutzer | Self-Publishing-Day | | Putzbrunner Straße 9c, 81737 München | 089 45429056 | 0175 4009906 | www.self-publishing-day.de

Der Self-Publishing-Day ist d e r jährliche Konvent für Indie-Autoren und richtet sich an alle Selfpublisher und Hybridautoren im deutschsprachigen Raum. Aus einer spannenden Mischung von Vorträgen und Workshops nehmen die Teilnehmer wertvolle Impulse und Ansätze für die Buch- oder eBook-Erstellung und das Buchmarketing mit nach Hause. Alle Referenten und Speaker sind erfolgreiche Selfpublisher oder Marketing-Spezialisten. Sie vermitteln ihr Knowhow hautnah und kompetent mit dem Sachverstand des Experten.


Buchtipps:

%d Bloggern gefällt das: