Tobias Schindegger

DIE ZEIT erscheint mit exklusivem Vorabdruck von Cornelia Funkes „Die Feder eines Greifs“

(openPR) – DIE ZEIT veröffentlicht heute in Kooperation mit dem DRESSLER Verlag einen exklusiven Vorabdruck aus Cornelia Funkes neuem Kinderbuch Die Feder eines Greifs. Die Drachenreiter-Fortsetzung ist ab 23. September im Handel erhältlich. Drachenreiter, 1997 im Dressler Verlag erschienen, ist mit weltweit 2,9 Mio verkauften Exemplaren eines der erfolgreichsten Kinderbücher von Cornelia Funke.

„Die Feder eines Greifs“ Foto Julia Bielenberg: © Elfriede Liebenow

„Die Feder eines Greifs“ Foto Julia Bielenberg: © Elfriede Liebenow

Katrin Hörnlein, verantwortliche Redakteurin Junge Leser bei der ZEIT: „Der internationale Erfolg von Cornelia Funkes Büchern beweist, dass Kinder auch in digitalen Zeiten große Freude am Lesen und an Büchern haben – vorausgesetzt man bietet ihnen hochwertige und spannende Inhalte. Von dieser Überzeugung leben all unsere Angebote für junge Leser, von den Kinderseiten in der ZEIT, über unser Kindermagazin ZEIT LEO bis hin zum Bundesweiten Vorlesetag.

Julia Bielenberg, Verlegerin des Dressler Verlages: „Ich freue mich sehr, dass es Cornelia Funke nach 19 Jahren in den Fingern gejuckt und sie eine Fortsetzung ihres Bestsellers Drachenreiter geschrieben hat. Wir sind begeistert, dass DIE ZEIT, die sich in besonderem Maße für Kinderliteratur einsetzt, ein Kapitel aus Die Feder eines Greifs vorabdruckt und wünschen allen Lesern viel Vorfreude auf das neue Buch von Cornelia Funke.

Cornelia Funke erzählt in Die Feder eines Greifs ein neues Abenteuer des Drachenreiters Ben, den in der Abgeschiedenheit Norwegens eine schreckliche Nachricht erreicht: Der Nachwuchs des letzten Pegasus ist bedroht und es ist zu befürchten, dass die geflügelten Pferde für alle Zeit aus dieser Welt verschwinden. Um die Pegasusfohlen zu retten, machen sich Ben und Barnabas mit einem äußerst ungewöhnlichen Expeditionsteam auf den weiten Weg nach Indonesien, um dort eins der gefährlichsten Fabelwesen der Welt zu finden. Denn nur die Sonnenfeder eines Greifs kann die Fohlen vielleicht noch vor dem Tod bewahren. Doch Greife hassen Pferde, und das Wesen, das sie als ihren ärgsten Feind betrachten, ist Bens bester Freund – ein Drache.

Dressler Verlag
Der Dressler Verlag ist einer der traditionsreichsten und – als Verlag von Erich Kästner und Cornelia Funke – bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchverlage Deutschlands. Seit 1971 gehört der Dressler Verlag zur Verlagsgruppe Oetinger. Die Verlagsgruppe Oetinger vereint unter ihrem Dach sechs Unternehmen, die im klassischen Verlagswesen und im Digital Publishing-Markt angesiedelt sind. Seit 70 Jahren bietet das in Familienhand in dritter Generation geführte Medienhaus Geschichten, die Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene bewegen und inspirieren. Das Produktportfolio umfasst Bücher, E-Books, Hörbücher, Audio-Downloads, Filme und interaktive Apps, ergänzt um ein Merchandising-Angebot.

 

Verlagsgruppe Oetinger
Judith Kaiser
Poppenbütteler Chaussee 53
22397Hamburg
Tel. +49 (0)40/607 909-765
Fax +49 (0)40/607 909-558

Der Dressler Verlag ist einer der traditionsreichsten und – als Verlag von Erich Kästner und Cornelia Funke – bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchverlage Deutschlands. Seit 1971 gehört der Dressler Verlag zur Verlagsgruppe Oetinger. Die Verlagsgruppe Oetinger vereint unter ihrem Dach sechs Unternehmen, die im klassischen Verlagswesen und im Digital Publishing-Markt angesiedelt sind. Seit 70 Jahren bietet das in Familienhand in dritter Generation geführte Medienhaus Geschichten, die Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene bewegen und inspirieren. Das Produktportfolio umfasst Bücher, E-Books, Hörbücher, Audio-Downloads, Filme und interaktive Apps, ergänzt um ein Merchandising-Angebot.


Buchtipp: Bollock – das Kinder- und Jugendbuch zum Kindle Storyteller Award 2016

%d Bloggern gefällt das: