Tobias Schindegger

#Buchneuheit „Chefs und andere Knalltüten“

Der neue Roman von Anna Maria Kuppe bringt Leserinnen und Leser zum Schmunzeln

(fair-NEWS) Köln, 24.05.2016 Wer kennt sie nicht, die Episoden aus dem Berufsalltag? Die Kölner Autorin Anna Maria Kuppe greift in ihrem neuen Buch „Chefs und andere Knalltüten“, veröffentlicht am 19.05.2016, genau dieses Thema auf. Wie bei ihren drei Büchern zuvor, entschied sie sich wieder für das Self-Publishing bei BoD – Books on Demand.

Anna Maria Kuppe/BoD

Anna Maria Kuppe/BoD

Witzig und doch mit ernsthaftem Hintergrund werden Geschichten rund um ihre Hauptfigur Lisa erzählt, die bei einem anderen Arbeitgeber einen Neuanfang wagt. Alles soll anders werden. Im Berufsalltag begegnet Lisa jedoch Konflikten, Lästerattacken, Gerüchten, komischen Vögeln und weiteren Überraschungen. Sie glaubt, dort auch die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben. Ein großer Irrtum, der Lisa durch Zufall bewusst wird …

Die gebürtige Rheinländerin erlernte seinerzeit den Beruf der Industriekauffrau. In einem Industrieunternehmen und in einer Sprachenschule konnte sie über vierzig Jahre Berufserfahrung sammeln. Seit ein paar Jahren befindet sich Anna Maria Kuppe nun im Ruhestand. Durch die große Trauer um ihre beiden geliebten Kater, die kurz hintereinander verstarben, entstand ihr erstes Buch. Sie schrieb die mit ihren Lieblingen erlebten Geschichten vom Rabauken und der Biene auf. Die Autorin fand Gefallen an der Schriftstellerei. Es folgten weitere Bücher für Kinder, Katzenliebhaber und Romanfreunde.

Autorenhomepage: www.annamariakuppe.jimdo.com

Angaben zum Buch:
Titel: „Chefs und andere Knalltüten
Erscheinungsdatum: 19. Mai 1026
Verlag: BoD – Books on Demand, Norderstedt
ISBN: 978-3-8448-0987-9
Seitenzahl: 228
Preis: € 8,99 (Taschenbuch)
Demnächst auch als E-Book erhältlich.

Kontakt zur Autorin:
Anna Maria Kuppe
Postfach 40 04 35
50834 Köln
E-Mail: kuppe-office@web.de

Rezensionsexemplare:
Journalisten und Blogger können Rezensionsexemplare kostenfrei unter autorenservices@bod.de bestellen.

Leseprobe:

%d Bloggern gefällt das: