Alle Beiträge von tobiasschindegger

WordPress – Homepageerstellung: Quick Guide

In diesem Ratgeber aus der Quick Guide – Reihe werden Sie erfahren, wie sie eine Homepage mit WordPress erstellen können.

Auch Ratschläge können Schläge sein …
Sponti-Spruch

Die Quick Guide – Reihe richtet sich an diejenigen, die ohne viel Schnick-Schnack kurz und prägnant einen sofort in der Praxis einsetzbaren Leitfaden in die Hand bekommen wollen.

Inhaltsverzeichnis:
1.0 Einleitung
2.0 Vorbereitung des Projektes
3.0 Eigene Homepage mit WordPress erstellen
3.1 Grundlagen
3.2 WordPress auf Webspace (am Beispiel von 1&1 Domain) installieren
3.3 WordPress – Das Dashboard
3.4 Impressum anlegen
3.5 YouTube-Video in meinen Blog einfügen
3.6 Facebooks “Gefällt mir” in den Blog einfügen
3.7 Twitter – Box in WordPress einfügen
3.8 Automatisiertes Teilen neuer Artikel in WordPress auf Twitter und Facebook
4. Schluss
5. Bonus-Kapitel: QR-Code-Erstellung

ISBN-10: 150309667X
ISBN-13: 978-1503096677
ASIN: B00OOW1JFU

Die Fortsetzung von „Bollock und die gräulichen Drei“ ist erschienen

Die Fortsetzung des Kinderbuches „Bollock und die gräulichen Drei“ ist erschienen.

Mut ist, wenn man Todesangst hat, aber sich trotzdem in den Sattel schwingt.
John Wayne

Wie alles begann:Tom ist 9 Jahre alt und hat vor nichts Angst. Er weiß, dass es Monster, Dämonen und Gespenster gibt, denn er hat einige getroffen. Die meisten sehen ihre Aufgabe darin, tatsächlich Angst und Schrecken zu verbreiten.
Und das ist gut so„, meint Tom. „Sie wollen uns lehren, wie wichtig und schön Angst auch sein kann. Angst beschützt uns, macht uns auf Gefahren aufmerksam und beflügelt uns, Gefahren zu erkennen.“ Woher Tom das weiß? Sein Leben änderte sich, als ihn eines nachts ein Bollock besuchte und er ihn begleiten durfte…

Darum geht es im Buch „Bollock und die gräulichen Drei„, das der Gothaer Autor Tobias Schindegger im November 2013 veröffentlichte.

Jetzt hat er mit „Die gräulichen Drei und das X-Bollock“ die Fortsetzung veröffentlicht. Clara, Ida und Tom – die „gräulichen Drei“ – sind mittlerweile richtig gute Freunde geworden und machen alles gemeinsam. Sie sind unzertrennlich und zusammen mit ihrem großen Freund Bollock erleben sie so manches Abenteuer. Doch Bollock, der ursprünglich nur auf die Erde gesandt wurde, um die Gefühle der Menschen zu erforschen, hat seinen Auftrag vernachlässigt und soll nun von einem gefährlichen X-Bollock zurück zum Planeten Bollock gebracht werden …

ISBN-10: 1519755112
ISBN-13: 978-1519755117
ASIN: B019C57GLO

Monster im Kinderzimmer – Gothaer Autor veröffentlicht Kinderbuch zum Thema „Angst“

Der Gothaer Autor Tobias Schindegger hat ein Kinderbuch zum Thema „Angst“ veröffentlicht. Mit dieser Geschichte möchte er Kindern und Jugendlichen das legitime Gefühl von Angst näher bringen – wie man diese annehmen und mit ihr umgehen kann. Angst ist auch eine positive Eigenschaft.

Bollock und die gräulichen Drei

„… und meine Eltern hatten unrecht. Es gibt Monster, Dämonen, Gespenster u. v a. Ich habe einige getroffen. Es gibt fiese, böse und gemeine aber auch lustige, liebe und gutmütige. Die meisten sehen ihre Aufgabe darin, tatsächlich Angst und Schrecken zu verbreiten. Und das ist gut so. Es ist ihre Bestimmung. Sie wollen uns lehren, wie wichtig und schön Angst auch sein kann. Angst beschützt uns, macht uns auf Gefahren aufmerksam und beflügelt uns, Gefahren zu erkennen, evtl. zu beseitigen. Sie wollen uns motivieren, manche unnötigen Ängste zu überwinden. Woher ich das weiß? Nun, mein Leben änderte sich, als mich eines nachts ein Bollock besuchte und ich ihn begleiten durfte. Es hat mein Leben schlagartig verändert, mich auf Angst vorbereitet … und ja … ich habe immer noch Angst … und das ist gut so. Ich vermisse Bollock. Was ein Bollock ist? – Davon handelt diese Geschichte…“

Taschenbuch:
Bollock und die gräulichen Drei
ISBN-10: 1493737945
ISBN-13: 978-1493737949

eBook:
Bollock und die gräulichen Drei
ASIN: B00GMLX7YW

Video:

Kulturelle Events 2.0 – Ein Eventmelder für Self Publisher

Self Publishing war noch nie so einfach! Wer beispielsweise als Galerist oder Künstler auf tikkr.de seine Vernissagen und Ausstellungen veröffentlicht, kann sicher sein das seine Veranstaltung von kulturell interessierten Lesern gefunden und besucht wird.

Logotikkr.de bildet ein Netzwerk aus Veranstaltern die Ihre „Events“ als selbstständige Redakteure einstellen. Der ehemalige Blog hat sich im letzten Jahr durch ein Team aus freiwilligen Helfern und Programmierern zu einem kostenlosen Service gemausert. Der Eventmelder verspricht dadurch zum Relaunch schneller zu werden, da jeder Veranstalter bzw. Redakteur seine Events selbst verwaltet. Durch die Wandlung des redaktionell gepflegten Blogs zu einer Event Plattform wird bei entsprechender Aktivität schnell eine große Reichweite aufgebaut. Diese kommt jedem beteiligten Veranstalter zu Gute! Je mehr Veranstaltungen zusammen kommen desto schneller erweitert sich auch der Kreis der Leser und Besucher der Veranstaltungen…

Self Publishing – App

Eine App zum Thema „Self Publishing“ für Android Smartphones / Tablets

Für Android-Smartphones / -Tablets gibt es jetzt eine App für Self Publisher.
Wollen Sie immer auf dem Laufenden sein über Veranstaltungen, Termine, Fotos und Neuigkeiten? Durch die Push Funktion bekommen Sie alle Neuigkeiten zum Thema „Self Publishing“ direkt aufs Smartphone.

Details unter: http://www.amazon.de/dp/B00LK21FMY

Über mich

Tobias Schindegger wurde 1976 in Glashütten im Taunus (Hessen / Deutschland) geboren. Seine schulische Karriere meisterte er tief im Süden Deutschlands – genauer gesagt in Oberbayern im Berchtesgadener Land.
Zum Studium der Sozialpädagogik zog es ihn ins geographische Zentrum – nach Erfurt in Thüringen. Dort lernte er seine Ehefrau in einer studentischen Improvisationstheatergruppe kennen und lieben. Gemeinsam haben sie drei Söhne und sind Thüringen treu geblieben.
Seit 9 Jahren ist Tobias Schindegger im Bereich der Sozialpsychiatrie tätig. Er arbeitet mit Menschen, bei denen eine psychische Störung, Erkrankung oder seelische Behinderung diagnostiziert wurde. Seine Aufgabe ist es, diesen Menschen (wieder) einen lebenswerten Weg für einen selbstständig gestalteten Alltag, eine Beschäftigung oder eine Arbeit zu ebnen. Humor spielt dabei oft eine entscheidende Rolle.
Seit Mitte 2012 ist er als Fundraiser ausgebildet. Dieses Wissen nutzt er, um sozialpsychiatrische Projekte finanzieren zu können.


Tobias Schindegger
Lindenweg 63
99867 Gotha
GERMANY

Telefon: +49 177 3396544
eMail: schindegger@live.de